• Bergerlebnis Silberpfad

  • 1

Silberpfad

Die faszinierende Geschichte des Bergbaus spielerisch erleben

Das Montafon, besonders aber Silbertal und Bartholomäberg, sind eng mit dem mittelalterlichen Bergbau verbunden. Um die Bergbaugeschichte und deren moderne wissenschaftliche Erforschung begreifbar zu machen, wurde ein Forschungslehrpfad mit dem Namen „Silberpfad“ von der Kristbergbahn in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck, der Gemeinde Silbertal sowie dem Panoramagasthof Kristberg am Kristberg errichtet.

Der Lehrpfad ist speziell für Familien und interessierte Gruppen zu empfehlen. In herrlicher Natur bringen zwölf zum Teil interaktive Stationen dem Besucher die Faszination des Bergbaus näher. Am Ende des Weges bei der Knappenkapelle und unterhalb des Panoramagasthofs Kristberg wartet zudem die „Silberspielwelt“ als zusätzliche Attraktion auf Kinder. Unterschiedliche Spielelemente machen den Bergbau hier für alle Sinne erlebbar und lassen Kinder in die Arbeitswelt der Knappen eintauchen.

Dieses Leader-Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck und der Gemeinde Silbertal sowie dem Panoramagasthof Kristberg verwirklicht.

 

Bergerlebnisse Rund um den Silberpfad:

"Bergbau im Montafon" - Erkenntnisse über Jahrtausende mittels Archäologie und deren Methoden
"Auf den Spuren von Silbi"

Die Übersichtskarte ist als PDF mit 6,3 MB und das umfangreichere Handbuch ist als  PDF Datei mit 4,0 MB downloadbar.

Infoblatt: Ein Infoblatt über alle "Bergerlebnisse am Kristberg" gibt es als PDF Datei mit 670 KB.

 

Bildgalerie: SilberpfadSilberspielwelt & Silberpfad Maskottchen "Silbi"

YouTube Video vom Bergerlebnis "Weg der Erkenntnis" - wie Archäologie funktioniert
YouTube Video
vom Bergerlebnis "Auf den Spuren von Silbi"
YouTube Video vom Silberpfad und der Silberspielwelt
YouTube Video von den Stationserklärungen vom Silberpfad